Schmerzhafter Heimsieg

Aktualisiert: 11. Okt.

Ebersbacher Jugendmannschaft gewinnt ersten Heimkampf der Saison gegen die TSV Herbrechtingen.

 

Überschattet wurde die sicherlich überwältigende Mannschaftsleistung leider durch eine schwere Ellenbogenverletzung von Akraman Tashuev,

die er sich in seinem Kampf beim Abstützen zugezogen hatte. Unser Jugendringer musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wir wünschen Akraman gute Besserung, schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr in die Mannschaft.

 

Wie schon erwähnt war dieser erste Heimauftritt ansonsten ein voller Erfolg. Gegen die Jugend des TSV Herbrechtingen, die sich in dieser

Saison mit vielen neuen Gesichtern zeigte, erreichten unsere Youngsters im Vorkampf einen klaren 32:8 und im Rückkampf einen

36:4 Erfolg. Kurz durchatmen und dann geht es am kommenden Samstag schon zum nächsten Auswärtskampf nach Aalen

 


Hier geht es direkt zur Bildergalerie


28kg VK: Sophie Bogdanov vs. Maurice Heim / RK: Emily Kopetin vs. Raphael Beck

Sophie ging wie schon gegen Nattheim mit Übergewicht an den Start und musste sich nach 0:58 Sekunden im Freunschaftskampf geschlagen geben. Im Rückkampf kämpfte Emily ebenfalls einen Freundschaftskampf und konnte eine Schulterniederlage nach 0:12 Sekunden nicht verhindern.

 

32kg VK und RK: Peter Säufferer vs. Raphael Beck / Avis Chochlionis

Peter tat sich im Vorkampf schwer sich auf Ringweise von Raphael einzustellen. In der zweiten Kampfhälfte schulterte er ihn aber schließlich 

bei einem Punktestand von 9:9. Im Rückkampf verzeichnete er gegen Avis ebenfalls einen Schultersieg bei sehenswertem Hüftschwung nach 1:12 Minuten. 

 

36kg VK und RK: Nico Petri vs. Samuel Dell Aquila

Nico zeigte wieder mal in seinen beiden Kämpfen gegen Samuel wie technisch stark er derzeit ist. Im Vorkampf gewann er nach 4:00 Minuten

technisch überlegen mit 20:4 Punkten. Den Rückkampf beendete er per Schultersieg in der zweiten Kampfhälfte nach 12:1 Punkteführung.

 

40kg VK und RK: Adam Pintye vs. Jessica Schäffer / Jürgen Renner

Adam machte im Vorkampf gegen Jessica kurzen Prozess und zwang diese nach 0:39 Sekunden per Kopfklammer auf beide Schultern. Im Rückkampf 

erging es dem Herbrechtinger Jürgen ähnlich. Auch er musste die Überlegenheit von Adam nach knapp einer Minute hinnehmen. Schultersieg.

 

45kg VK und RK: Hannes Beuttenmüller / Leon Bogdanov vs. Jürgen Renner / kampfloser Sieger

Hannes machte im Vorkampf gegen den zwei Jahre älteren Jürgen einen ganz starken Kampf und schulterte ihn nach 1:20 Minuten und 4:0 Punkteführung per Kopfhüftschwung. Im Rückkampf kam erstmals Leon zum Einsatz. Leider stellte Herbrechtingen hier keinen Gegner somit war er kampfloser Sieger.

 

50kg VK und RK: Timo Säufferer / Hannes Beuttenmüller vs. kampfloser Sieger 

Leider stellten die Ostalbler in dieser Gewichtsklasse keinen Vertreter. Somit waren Timo im Vorkampf und Hannes im Rückkampf kampflose Sieger.

 

55kg VK und RK: Akraman Tashuev / Timo Säufferer vs. Niklas Holz

Akraman musste gegen Niklas, wie schon erwänht, nach 0:11 Sekunden den Kampf verletzungsbedingt aufgeben. Im Rückkampf rückte Timo eine Gewichtsklasse auf machte gegen den sechs Kilogramm schwereren Niklas einen super Kampf. Er schulteret ihn nach 0:28 Sekunden.

 

63kg VK und RK: Isalm Tashuev / Ole Spieth vs. Tim Schäffer 

Islam war im Vorkampf gegen den Anfänger Tim der haushohe Favorit und beendete den Kampf nach 0:20 Sekunden per Schultersieg. Auch Ole im Rückkampf hatte keine große Mühe und zwang den Herbrechtinger nach 4:0 Punkteführung auf beide Schultern.

 

76kg VK und RK: Ole Spieth / Islam Tashuev vs. Luisa Stocker

Ole hatte zu Beginn mit der stark ringenden Luisa im Vorkampf so seine Probleme. Er konnte sich aber im Laufe des Kampfes immer besser auf sie einstellen und schulterte sie trotz 4:6 Punkterückstand nach 2:30 Minuten. Im Rückkampf ließ Isalm der Jugendringerin keine Chance und siegte technisch überlegen mit 16:0 Punkten nach 1:32 Minuten.

 

83kg VK und RK: Ahmet Eren Denizoglu kampfloser Sieger 

In der Gewichtsklasse bis 83kg hatte Herbrechtingen keinen Vertreter. Somit war in beiden Runden Ahmet kampfloser Sieger.