19. Internationaler Brandenburg-Cup in Frankfurt/Oder

Am vergangenen Samstag, 26.03.2022 fand in Frankfurt/Oder der 19. Internationale Brandenburg-Cup der Junioren im griechisch-römischen Stil statt. 108 Ringer starteten in 10 Gewichtsklassen. Dabei waren neben den deutschen Athleten auch Sportler aus Polen, Moldawien, Kroatien, Litauen, Finnland, Norwegen und Dänemark. Henrik Roos vom SV Ebersbach ging für die ARGE Baden-Württemberg als einer von 7 Athleten an den Start. Henrik startete in der Gewichtsklasse bis 72kg in einem Teilnehmerfeld von 16 Ringern.


Nachdem der erste Kampf gegen einen dänischen Athleten technisch überlegen gewonnen werden konnte, musste sich Henrik im zweiten Kampf gegen seinen kroatischen Gegner mit 3:3 nach Punkten geschlagen geben. Der dritte Kampf ging dann gegen sein Teammitglied auch verloren, so dass am Ende ein 9.Platz für Henrik heraussprang. Viel wichtiger als die Platzierung war es, sich mit internationalen Gegner zu messen und sich beim Bundestrainer Maik Bullmann für weitere Turniere zu empfehlen. Die Ringerabteilung des SV Ebersbach gratuliert Henrik für seine Leistungen recht herzlich!

Die Kämpfe im Einzelnen:

  • Henrik Roos (ARGE Baden-Württemberg) - Sebastian Lynholm Team Aarhus (DEN) TÜ 4:0 I 8:0

  • Niko Kamenjasevic (Kroatien) - Henrik Roos (ARGE Baden-Württemberg) PS 3:1 I 3:3

  • Henrik Roos (ARGE Baden-Württemberg) - Louis Lay (ARGE Baden-Württemberg) TÜ 1:4 I 1:9

Die kompletten Ergebnisse vom Brandenburg-Cup finden Sie unter:

https://www.liga-db.de/Turniere/VT/2022/DE/220326_FrankfurtOder/indexGER.htm