Ebersbacher Ringermädels erfolgreich beim Lady Lions Wrestling Regio Cup

Zum 2. Mal lud der SC Korb zum Lady Lions Wrestling Regio Cup ein. Das Gedächnisturnier wurde nach der erfolgreichen Korber Ringerin Yvonne Englich 2019 ins Leben gerufen. 83 Teilnehmerinnen nahmen letzten Samstag teil – darunter 3 Ebersbacher Mädels. Und sie waren erfolgreich. Einmal Silber und einmal Bronze, sowie einen 5. Platz gingen nach Ebersbach.

Bei den Schülerinnen bis 28 kg ging Sophie Bogdanov auf die Matte. Die Gewichtsklasse war mit 5 Ringerinnen gut besetzt. Sophie schlug sich gut, musste aber 4 Niederlagen wegstecken und holte sich Platz 5.


In der Gewichtsklasse bis 34 kg holte sich Leni Beuttenmüller die Bronze-Medaille. Auch sie hatte 4 Gegnerinnen. Bei den 4 Kämpfen konnte sie sich 2 hervorragende Schultersiege holen.


Alena Emwanta trat in der A-Jugend bis 73 kg an. Da sie nur eine Gegnerin hatte, musste sie zweimal gegen Lotta Englich aus Witten antreten. Leider musste sie sich beide Male geschlagen geben, doch die Silber-Medaille ist ihr sicher.


Wir sind wieder sehr stolz auf unsere Ringer-Mädels. Auch wenn nicht jeder Kampf gewonnen wurde, konnten sie reichlich Erfahrung sammeln. SUPER MÄDELS!


Bildergalerie